Da machen wir gerne mit!

Kostenlose Wärme durch Lebensmittelkühlung

Die Abwärme der Kühlmöbel in unserem Markt ist wertvolle Energie, die oft ungenutzt bleibt.
Eine intelligente Nutzung dieser Abwärme kann also Energie und Kosten sparen. Mit dem Kompaktsystem DAIKIN Conveni-Pack ist das möglich. Es ist das erste seriengefertigte Komplettsystem, das die aus der Lebensmittelkühlung produzierte Abwärme im Winter vollständig zur Beheizung des Supermarktes nutzt. Auf ein konventionelles Heizsystem konnten wir als Supermarktbetreiber somit verzichten. Kältemaschinen- und Heizungsraum sowie den Kondensator brauchten wir nicht.

Während der Sommermonate wird die nicht benötigte Wärme aus den Kühlstellen und der Verkaufsfläche nach außen abgeführt. In den Übergangszeiten wird die Wärmeenergie aus den Kühlstellen über die Klimageräte direkt zur Beheizung der Verkaufsfläche genutzt. In den Wintermonaten kann die Wärmepumpe der Außenluft effektiv Wärme entziehen und diese zusätzlich zur Abwärme als Heizenergie zuführen.

Durch die miteinander vernetzten Komponenten Kühlschrankkühlung, Tiefkühlung und Klimatisierung wird der Energieverbrauch und somit die CO2-Emissionen in unserem Markt um mehr als 30 Prozent gesenkt. Für seine Energieeffizienz wurde das Conveni-Pack 2009 mit dem Deutschen Kältepreis vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ausgezeichnet.
Darüber freuen wir uns!